DIY - TIRAMISU


Die Krönung nach Pasta und Vino. Und dazu ein Tässchen duftenden Espresso servieren. Benissimo!

 

Rezeptinfos:

Zeit:

 MEHR ALS 90 MINUTEN

 

Kalorien:

750kcal

 

Schwierigkeit:

LEICHT

 

Portionsgröße:

FÜR 4 PERSONEN 

 

 

ZUTATEN:

  • 3 Eigelbe
  • 1 EL Vanillezucker
  • 80 g Puderzucker
  • 400 g Mascarpone
  • 10 Tropfen ROYAL CURSE
  • 120 g Löffelbiskuits
  •  ¼ l starker Espresso
  • 1 viereckige Form
  • 1 EL Kakaopulver zum Bestäuben

 

  1. Die Eigelbe und den Vanillezucker in eine Rührschüssel geben, den Puderzucker darüber sieben und alles mit dem Mixer zu einem dicken Schaum rühren.
  2. Die Mascarpone mit dem Aroma glatt rühren. Die Eiermasse dazugeben und unter der Mascarpone Creme ziehen.
  3. Die Löffelbiskuits kurz durch den Espresso ziehen und den Boden der Form damit auslegen. Darauf eine Schicht Mascarpone Creme streichen. Das Einschichten so fortsetzen, bis die Löffelbiskuits und die Creme aufgebraucht sind. Die letzte Schicht soll aus Creme bestehen. Abgedeckt ca. 3 Std. (besser über Nacht ) in den Kühlschrank stellen.
  4. Vor dem Servieren das Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben. Dazu gut schmeckt Mangosauce oder Beerensauce.

 

Bon Appétit

 

 

 

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen



x
x